WBO-Turnier der PSG-Flensburg-Land e.V.



Am 12. September fand auf unserer Anlage das WBO-Turnier der PSG Flensburg-Land e.V. statt.

Nach der coronabedingten Absage im März freuten sich Vereinsvorstand und Organisatoren umso mehr, dass ein Ersatztermin gefunden werden konnte, der auch sofort genehmigt wurde. Auch die Sponsoren sind alle dabei geblieben und haben so maßgeblich dazu beigetragen, dass dieser Tag für den Nachwuchs auf die Beine gestellt werden konnte.

Gerade in diesem Jahr war es uns ein großes Anliegen, dieses Turnier nachzuholen. Es ist wichtig, dass auch die Reiter von Morgen eine Bühne bekommen. Die Kleinsten sollen erste Turnierluft schnuppern, mit schönen Schleifen und Preisen nach Hause fahren, Spaß am Turnierreiten entwickeln und motiviert werden, langfristig dabei zu bleiben.

So war vom Führzügelwettbewerb über Reiter- und Dressurwettbewerbe bis zum „Jump & Run“ für jeden etwas dabei. Neben den Vereinsmitgliedern starteten knapp 30 Gastreiter bei bestem Wetter. Alle Sieger und Platzierten konnten sich über Siegerdecken, tolle Schleifen und hochwertige Ehrenpreise freuen. Trotz Maskenpflicht in der Reithalle und geltenden Hygieneregeln wurde hier ein toller Turniertag auf die Beine gestellt, der auch im kommenden Jahr Wiederholung finden soll.